Embedded Softwarearchitekt
für automobile Komfortsysteme (w/m)

in Nürnberg

 

Aufgaben:

  • Unterstützung des Projektteams von der Konzeptentwicklung bis zur Serienreife
  • Anforderungserhebungen und –analysen mit Aufwandskalkulation
  • Entwicklung passender Softwarekonzepte für Steuergeräte im Bereich Anzeige- und Bediensysteme
  • Unterstützung bei der Erstellung und der Präsentation des technischen Gesamtkonzepts
  • Unterstützung der Projektleitung bei der Planung, Koordination und Kontrolle technischer Projektziele
  • Koordination des Entwicklungsteams
  • Regelmäßige Abstimmung mit der Projektleitung, den Fachabteilungen, dem Kunden und den Zulieferern
  • Moderation von Besprechungen
  • Projektabhängig auch Implementierung mit Modultests

Qualifikation:

  • Studium der Informatik, Elektrotechnik oder ähnliche Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung in der Embedded-Software-Entwicklung vorzugsweise im Automobilbereich
  • Erfahrung in der textuellen, statischen und dynamischen Softwareanalyse mit entsprechenden Werkzeugen
  • Erfahrung in der modellbasierten Entwicklung mit UML
  • Erfahrung in den diversen Bus-Technologien der Steuergeräteentwicklung
  • Erste Erfahrung in der Integration von AUTOSAR wünschenswert
  • Sicheres Auftreten, selbständiges und strukturiertes Arbeiten, analytisches Denken
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Flexibilität, Belastbarkeit und hohe Eigenverantwortlichkeit