Leiter Business Unit E/E (w/m)

Schwerpunkt ADAS

in München/Stuttgart

Aufgaben:

  • Ganzheitliche Verantwortung für die strategische Entwicklung E/E mit den Schwerpunkten ADAS, Autonomie, Bordnetzentwicklung und Fahrerprobung inkl. Führung der verteilten Entwicklungsteams (ca. 150 Mitarbeiter)
  • Reporting der Kennzahlen direkt an die Geschäftsleitung
  • Weiterentwicklung der Prozesse, Methoden und Werkzeuge innerhalb der zu verantwortenden Teams
  • Planung, Leitung und Kontrolle aller Aktivitäten innerhalb des Business Unit
  • Planung und Überwachung von Ressourcen sowie Einhaltung von Budgets, Terminen und Qualitätszielen
  • Pflege und Ausbau der Kundenbeziehungen sowie Unterstützung bei der Akquisition
  • Unterstützung der Projektplanung, Bereitstellung erforderlicher Kapazitäten sowie Sicherstellung der termin- und kostengerechten Bearbeitung von Anfragen und Angeboten
  • Definition von Zielprojekten und Zielkunden auf Basis von eigenen Markt- und Kundenrecherchen
  • Führen von Verhandlungen und Jahrespreisabschlüssen sowie Forderungsmanagement

Qualifikation:

  • Hochschulstudium (TU, FH) Fahrzeugtechnik, Regelungstechnik, Elektrotechnik oder vergleichbare Studiengänge
  • Sehr gute Fachkompetenz im Bereich der Elektrik/Elektronik mit dem Schwerpunkt Fahrerassistenzsysteme
  • 5 Jahre Berufserfahrung in einer Führungsrolle
  • Unternehmerisches Denken und Handeln sowie sicheres Auftreten gegenüber dem Kunden
  • Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse