Teamleiter Systemfunktionalität (w/m)

in Stuttgart

 

Aufgaben:

  • Betreuung und Koordination von Entwicklungsarbeiten sowie von Lieferanten und Entwicklungspartnern Hybrid- und Elektroantriebsysteme
  • Definition von elektrischen Antriebssystemen, deren Subsysteme und Komponenten (hinsichtlich Anforderungen, Architektur, Funktionsaufteilung, Regelungsstrategie)
  • Unterstützung von Innovationsprojekten als Systementwickler
  • Technische Unterstützung bei der Angebotserstellung
  • Fachliche Unterstützung der Projektleiter
  • Lastenhefterstellung und Lieferantenmanagement
  • Akquisition neuer Projekte im gesamten E/E-Bereich (Antriebsstrang und Fahrzeug, Hardware, Integration, Kommunikation, Validierung)

Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Maschinenbau oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Kenntnisse im Bereich elektrische Antriebe für Hybrid- und Elektroantriebe. Aufbau, Betriebsverhalten und Auslegungskriterien der Komponenten des Hybridstranges
  • Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen E/E-Integration in automotiven Anwendungen, Steuergeräte, Datenbuskommunikation, Sensorik/Aktuatorik und Leitungssatz
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Kundenorientierung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse